UNSERE KONTAKTDATEN:

Reisebüro Bögel
BUDDE REISEN GmbH
47057 Duisburg,
Oststraße 131
Tel 0203-354676
Fax 0203-360804
info@buddereisen.de
 
MO-FR 09:30 - 13:00 h
und     14:30 - 18:00 h
SA       10:00 - 13:00 h
 

Der Bodensee, Ein See - Drei Länder, 22.09.2019 - 29.09.2019

Ein See, drei Länder, unendliche Möglichkeiten – der Bodensee hält was er verspricht. Entlang des Bodenseepfades begegnen Ihnen kulturelle Schätze, enge verschlungene Gassen in Lindau, der Rheinfall von Schaffhausen mit der beschaulichen Altstadt und natürlich die Blumeninsel Mainau.

Ihr Hotel:

In unmittelbarer Nähe zur Blumeninsel Mainau finden Sie das familiengeführte Hotel VOLAPÜK im Konstanzer Vorort „Litzelstetten“.

Die modern und liebevoll gestalteten Zimmer sowie der neu eröffnete Wellnessbereich mit Panorama-Sauna, Dampfbad, Fitnessraum und Dachterrasse, Wellnessbehandlungen und eigenem Kosmetikinstitut lassen keine Wünsche offen. Regional und lecker! Im Restaurant genießen Sie bodenständige Klassiker und badische Spezialitäten mit herrlichem Blick auf die Insel Mainau und den Bodensee.

Hausgemacht ist angesagt: Wie wäre es mit einem erfrischenden Gurke-Basilikum Eistee oder einem Stück von der beliebten „Müsli-Torte“?

1.Tag: Willkommen am See

Anreise von Duisburg nach Konstanz.  Konstanz liegt zwischen Ober- und Untersee, die malerische, historische Konstanzer Altstadt mit ihren romantischen Gässchen und Fassaden und der Hafen mit atemberaubender See- und Alpenkulisse laden ganzjährig zum Verweilen ein.

2. Tag: Mittelalter

Heute fahren Sie mit dem Bus zum Rheinfall von Schaffhausen. Ein dramatisches Schauspiel bieten die in weiße Wassernebel gehüllten, gischtenden Rheinwassermassen. Auf einer Breite von 150 Metern stürzen sie unter ohrenbetäubenden Dröhnen 25 Meter in die Tiefe. Sie haben Zeit zu einem Spaziergang. Anschließend führt Sie ein Abstecher nach Stein am Rhein, in eine der schönsten Städte der Schweiz. Die Fassaden der Häuser sind mit farbenprächtigen Darstellungen aus der Bibel und verschiedener Allegorien geschmückt. Bis ins 20. Jahrhundert haben Maler die Häuser des Ortes bemalt. Bummeln Sie in den engen Gassen und über den Rathausplatz!

3. Tag: Insel Mainau

Heute fahren Sie zur Blumeninsel Mainau. Graf Lennart Bernadotte machte sie zu einem Blumenparadies und damit zu einer Hauptattraktion am Bodensee. Der Blütenkalender beginnt im April mit einer Orchideenschau im Palmenhaus und mit Tausenden von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Das ganze Jahr über zeigt sich diese Insel in verschiedenen Farben und beeindruckt ihre Besucher immer wieder aufs Neue. Zu jeder Jahreszeit zeigt sich die schönste Blumeninsel Deutschlands in einem anderen farbigen Kleid, bummeln Sie durch den Kräutergarten, bestaunen Sie die exotischen Orchideen und beobachten Sie die anmutigen Schmetterlinge bei ihrem Flug! Das gastronomische Angebot machen den Insel-Besuch zum Genuss.

4.Tag: Ein freier Tag

Gestalten Sie den Tag in eigener Regie oder lassen sich einfach im Hotel verwöhnen.

5. Tag: Lindau und Meersburg

Die gute alte Zeit: In Lindau ist sie noch lebendig. Auf den Straßen und Plätzen der historischen Altstadt geht es quirlig und geschäftig zu. Schon wenige Schritte abseits vom Trubel wird es still: Romantische Gässchen und verträumte Höfe gestatten berührende Einblicke. Seit 1976 steht die gesamte Inselstadt unter Denkmalschutz. Anschließend fahren Sie weiter ins reizvolle Meersburg. Die besondere reizvolle Lage Meersburgs, gebaut an einen steilen Rebhang direkt am See, zog schon vor Jahrhunderten die Menschen an. Von der Burg, die schon seit Jahrhunderten das Stadtbild prägt, gehen Sie durch verwinkelte Gassen, vorbei an romantischen Fachwerkhäusern zum See hinab. Fahrt zur Klosterkirche Birnau, wo Sie die schönste Rokokirche des Bodenseegebietes besichtigen können.

6. Tag: Zürich

Zürich, die größte Stadt der Schweiz, liegt am Ende des Zürichsees. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die gut erhaltene Altstadt links und rechts der Limmat. Die berühmte Einkaufsmeile der Stadt, flankiert von großbürgerlichen Gebäuden, befindet sich in der Bahnhofstraße, die sich vom Hauptbahnhof bis zum See erstreckt und zum Bummeln einlädt. Hier finden Sie neben gemütlichen Cafés traditionellerweise auch zahlreiche Banken und exklusive Boutiquen. Erleben Sie die Schweizer Metropole mit ihrer schönen Altstadt, die ihr Flair bis heute bewahrt hat, auf einem Stadtrundgang. Wie wäre es anschließend mit einer Tasse Mélange in einem der zahlreichen Cafés.

7. Tag: Ein freier Tag

Den heutigen Tag gestalten Sie in eigener Regie. Die Altstadt von Konstanz mit ihren bunten Einkaufsstraßen, die Uferpromenade mit herrlichem Blick über den Bodensee laden zum Flanieren ein. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf dem Bodensee?

8. Tag: Heimreise

Nach einer Woche mit vielen wunderschönen Eindrücken, bringt Sie der Bus heute wieder nach Hause.

Termin: 22.09.2019 – 29.09.2019

Leistungen:

Informationsmappe

Reiseleitung Thordis Spirres

Taxitransfer

Fahrt im modernen Reisebus

Bus bleibt vor Ort

7 Übernachtungen inkl. HP

Rundfahrten gemäß Programm

Kaffeenachmittag

Besuch Insel Mainau inkl. Eintritt

Preis p.P. im Doppelzimmer 1.147 €

Preis p. P. im Einzelzimmer 1.322 €