UNSERE KONTAKTDATEN:

Reisebüro Bögel
BUDDE REISEN GmbH
47057 Duisburg,
Oststraße 131
Tel 0203-354676
Fax 0203-360804
info@buddereisen.de
 
MO-FR 09:30 - 13:00 h
und     14:30 - 18:00 h
SA       10:00 - 13:00 h
 

Die Blumenriviera, 23.05. - 30.05.2018

Blumenriviera

Wohl kaum eine andere Küstenregion der Welt übt seit mehr als zwei Jahrhunderten eine so starke Anziehungskraft aus wie die Cote d’Azur. Erobern Sie die “blaue Küste” im Frühling, wenn es in den oft malerisch hoch über dem Meer gelegenen Gärten grünt und blüht! Und auch die benachbarte italienische Blumenriviera bezaubert mit prachtvollen Anlagen – und serviert Ihnen Wein und Oliven.

Mi., 23.05.: Willkommen an der Blumenriviera

Flug von Düsseldorf nach Nizza. Nach Ihrer Ankunft Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und gemeinsame Fahrt zum Hotel.

Do., 24.05.: San Remo und Ligurisches Hinterland

San Remo wird auch die Blumenstadt genannt, Citta dei Fiori. Bekannt in allen Teilen der Welt durch die reichen Gärten, schönen Parkanlagen und Beete, die im Glanze verschiedener Farben erstrahlen.

Neben dem Casino und der russischen Kirche finden wir elegante Boutiquen und eine romantische Altstadt. Auf der malerischen Küstenstraße geht es durch das elegante Ospedaletti und den Luftkurort Bordighera in das Hinterland nach Dolceacqua. Hier sehen wir die gut erhaltene römische Brücke und die hübsche, verwinkelte Altstadt, über der die Burgruine des Castello Doria trohnt.

Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einer Weinprobe mit verschiedenen Weinsorten und einer Verkostung von ligurischen Snacks der Region ein.

Fr., 25.05.: Monaco und Villa Ephrussi

Heute führt uns der Ausflug zunächst in den zweitkleinsten Staat der Welt, in das Fürstentum Monaco. Durch mittelalterliche Gässchen geht es in die Kathedrale Saint Nicolas und zum Fürstenpalast der Grimaldis (Außenbesichtigung). Wir genießen einen wunderschönen Panoramablick über Monaco. Anschließend fahren wir entlang der Rennstrecke des Großen Preises in Richtung Monte Carlo.

Am Nachmittag sehen wir den schönen Palast der Villa Ephrussi de Rothschild mit seinen prachtvollen Gärten.

Sa., 26.05.: Genua – Rapollo – Portofino

Genua ist die erste Station dieses optionalen Ausflugs. Während unseres Stadtspaziergangs durch die mittelalterliche Altstadt sehen wir den Dom San Lorenzo. Vorbei an den Stadttoren aus dem 11. Jahrhundert geht es zum Ferrariplatz mit einem herrlichen Springbrunnen und dem Dogenpalast. Im Anschluss führt Sie eine Fahrt entlang der wildromantischen Felsküste Liguriens nach Rapallo.

Hier startet bei schönem Wetter die Schifffahrt nach Portofino (vor Ort zahlbar, wetterabhängig). Portofino ist auf den ersten Blick ein einfaches Fischerdorf mit bunten, schmalen Häusern jedoch heute mondäner Treffpunkt der Prominenz. Bei schlechter Witterung entfällt der Besuch von Portofino und Sie können Rapallo in aller Ruhe in Eigenregie entdecken.

So., 27.05.: Albenga, Finale Ligure und Finalborgo

Bei diesem Halbtagesausflug besuchen wir eine Blumenfarm bei Albenga. Wir sehen die Ausstellung der “vergessenen Pflanzen” mit Erklarungen uber den Anbau, Gewachshauser und Felder mit Obstbaumen und Palmen – eine grune Oase! Entlang der malerischen Kustenstrase fahren wir im Anschluss nach Finale Ligure mit seiner Palmenpromenade und nach Finalborgo mit seinen Gasschen, einer alten Stadtmauer und der Kathedrale.

Mo., 28.05.: Eze Village, Nizza und Cannes

Auf dem Weg in die Hauptstadt der Cote d´ Azur besuchen wir in Eze Village die dortige Parfumfabrik. Hier erhalten wir einen Einblick in die Geheimnisse der Herstellung von Parfumessenzen.

Nizza besticht mit besonderer Lebensqualitat, der priviligierten Lage am Mittelmeer, dem milden Klima und natürlich den Stränden an der berühmten “Promenade des Anglais”. Während eines Stadtrundgangs erkunden wir die Schönheiten Nizzas, sehen die pittoresken Straßen, bummeln durch die engen Gassen der Altstadt, erleben das bunte Treiben auf den Märkten und haben genügend Zeit für einen Einkaufsbummel.

Entlang der atemberaubenden Küste fahren wir weiter zur “Perle der Cote Azur”, in das legendäre Cannes.

Ein Bummel auf der palmenbesäumten “Croisette” hat seinen ganz besonderen Reiz. Wir tauchen gemeinsam ein in die Faszination des Jetset-Ortes, mit seinen luxuriösen Hotels und Villen und wunderschönen Sandstranden.

DI., 29.05.: Zeit für Sie!

Erholen Sie sich in der Hotelanlage und lassen Sie die letzten Tage Revue passieren. Oder entdecken Sie die Gegend auf eigene Faust.

MI., 30.05.: Abschied von der Blumenriviera

Heute endet Ihre erlebnisreiche Reise. Lassen Sie auf der Fahrt zum Flughafen die Erinnerungen Revue passieren, bevor Sie den Rückflug nach Düsseldorf antreten.

Sie wohnen im

4-Sterne-Hotel Metropol in Diano Marina

Termin:

23.05. – 30.05.2018

Leistungen:

Reiseleitung Thordis Spirres

Taxitransfer von zu Hause zum Flughafen

7 Hotelübernachtungen

(Bad o. Dusche/WC

inkl. Halbpension

Weinprobe und Verkostung

Alle Eintrittsgelder

Ausgewählte Reiseliteratur

örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Preis pro Person

Doppelzimmer    1170 €

Einzelzimmer      1320 €